Kursinhalte SENSOBILITY

deepRING - pro Gesundheit

Sensomotorisches Training gegen Bewegungsschmerz 

 

Inhalt:                  Grundlagen des sensomotorischen Trainings.

Erörterung der Auslösemechanismen und Behandlung für Verspannungen, Ischiasproblematik und degenerative Rückenschmerzen im Kontext mit aktiver + passiver Therapie

Trainingstools zur Wahrnehmungsschulung und Koordination (deepRING + Faszienbälle)

Umsetzung am Beispiel: Nackenverspannung, Spinalkanalstenose und Ischiasproblematik.

Praktischer und theoretischer Kurs mit zahlreichen Übungsvorschlägen und Übungsportfolio. (Video + PDF)

Kurslänge:          1 Tag

 

Zielgruppe:        Therapeuten, Ärzte, Trainer mit fortgeschrittener

 

Qualifikation

Ausschreibung: Die vermeintlich häufigsten Bewegungsschmerzen treten wiederkehrend auf. Nicht zuletzt, weil ein adäquates Bewegungskonzept im Alltag fehlt. Die Sensomotorik des Körpers steht bei diesem Kurs im Fokus. Sie soll helfen, Menschen während und nach der passiven Therapie auf den aktiveren Alltag vorzubereiten. Wir behandeln die Themen: Nackenverspannung, degenerative Rückenschmerzen und natürlich die Problematik um den Ischiasnerv. Viele praktische Übungen u.a. mit zwei gut einsetzbaren Tools (deepRING + Faszienball) erschaffen ein neues Körpergefühl und sehr effektive Feedbackmöglichkeiten für Patient und Therapeut.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nici Mende | nic-education